Projekte Kipa Kenya

Vorschule und Grundschule

Projekt von Nicole Visser

Mit einer besseren Schulbildung steigen die Chancen auf eine Arbeitsstelle erheblich. Dies gilt ganz besonders für die meist benachteiligten Kinder aus den Slums.
Bildung ist der Schlüssel für ein selbständiges Leben - sie ist der Weg aus der Armut. Kinder und Jugendliche aus dem Slum sollen die Chance bekommen einen Beruf zu lernen um später ihre eigenen Kinder selbst versorgen zu können.

Von diesem Wunsch liess sich Nicole Visser leiten, als sie ihr Hilfswerk KIDS FOR CHRIST MINISTRY im Slum Gichagi gründete. Gichagi ist einer der Slums in der Stadt Ngong, welche etwa 23 km von Nairobi, der Hauptstadt von Kenia, entfernt liegt.
Im Jahre 2009 konnte Nicole eine Kindertagesstätte und Vorschule neben dem Slum bauen. Bis zu 60 Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren erhalten eine gute und liebevolle Betreuung von ausgebildetem einheimischen Personal.
Die Kinder leben zu Hause oft unter schwierigen Lebensbedingungen. In der Vorschule bekommen sie Frühstück und Mittagessen sowie Vorschulunterricht und sie dürfen natürlich auch noch viel spielen.

Bau einer eigenen Grundschule

Seit 2016 wurde eine eigene Grundschule gebaut, welche in mehreren Etappen bis Ende 2018 fertiggestellt werden konnte. Mit der Unterstützung von vielen Sponsoren konnte direkt gegenüber der bestehenden Vorschule ein Grundstück für eine eigene Grundschule gekauft werden. Im Endausbau besteht die Grundschule nun aus sechs Klassenzimmern (für ca. 200 Kinder), sowie Lehrerzimmer, Küche, Essraum, usw. 

Seit April 2012 vermittelt unser Verein Patenschaften für diese Kinder aus den Slums. Oft ist der Schulbesuch für die Familien oder die Grossmütter welche für die Kinder verantwortlich sind nicht tragbar.
Das Patenkind erhält so jährlich eine neue Schuluniform, Schuhe und einen Trainingsanzug. Auch werden die monatlichen Schulgebühren, Schulausflüge und das nötige Schulmaterial durch die Patenschaft bezahlt.

Folge uns!

Verein Kipa Kenya, Sunnmatt 34b, 3305 Iffwil
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto: PC 85-680493-3, IBAN: CH86 0900 0000 8568 0493 3

Kipa Kenya ist als gemeinnützige Organisation anerkannt und deine Spende kann von den Steuern abgezogen werden!