Video: Aus Visionen werden Mauern für Klassenzimmer (Sept. 2018)

Am 1. August startete der Bau des Hauptgebäudes der neuen Grundschule. Der Bagger ist aufgefahren um den grossen Traum der eigenen Grundschule zu verwirklichen.

Update Dez. 2018: Video Vom Spatenstich zum fertigen Dach

Im Juni 2016 erhielt Nicole Visser die Möglichkeit ein Grundstück direkt gegenüber der bereits bestehenden Tagesstätte zu kaufen mit der Vision, dort eine eigene Grundschule für bedürftige Slum-Kinder zu bauen. Ihr Plan ist es, dort 6 Klassenzimmer, Küche mit Esszimmer, sowie weitere Nebenräume zu bauen. 

Ein Jahr später 2017 konnte bereits der Bau von 2 temporären Klassenzimmern realisiert werden und im April 2018 wurden bereits die Küche und die Toilettenanlage fertig gestellt.

Im August 2018 startete nun schliesslich der Bau des grossen Hauptgebäudes für die 6 Klassenzimmer. Ein riesiger Meilenstein in der Geschichte des Projektes von Nicole und eine finanzielle Herausforderung zugleich!

Im folgenden Video wird die Geschichte der Arbeit von Nicole dargestellt und sogar ein virtueller Rundgang durch das neue Schulareal ist zu sehen.
Besten Dank an Pastor Paul (Projektkoordinator in Ngong, Kenia) für die Realisierung des Videos!

Hier geht's zum Video

Für die Finanzierung dieser Schule werden noch viele (auch kleine) Spenden benötigt und auch das Jahr 2019 wird noch viele finanzielle Mittel erfordern, um bei der Beschaffung von Möbeln für die Klassenzimmer, Schulbüchern und Uniformen für die Schüler zu helfen.

Deine Möglichkeiten zum Spenden findest du auf dieser Seite
Wäre toll, wenn Du am Bau dieser wunderbaren Idee teilhaben könntest.

 

Folge uns!

Verein Kipa Kenya, Sunnmatt 34b, 3305 Iffwil
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto: PC 85-680493-3, IBAN: CH86 0900 0000 8568 0493 3

Kipa Kenya ist als gemeinnützige Organisation anerkannt und deine Spende kann von den Steuern abgezogen werden!